Lebendige Gemeinde

Lasst uns unser Gemeindeleben gestalten!

Baumkrone knickt in Achterwehr ab.

Obwohl fürs Inland gar nicht so stark angkündigt, hat der Sturm letzte Nacht ein großes Stück aus der Baumkrone der Weide am Eingang zum Kindergarten abgeknickt. Die ausladende Krone des Asts versperrte die Durchfahrt zum Achtern Diek. Die Feuerwehr rückte nach der Alarmierung in großer Besetzung an. Da der Ast nur abgeknickt und nicht komplett abgebrochen war entschloss die Einsatzleitung sich, den Ast kurzerhand mittels Stahlseil am Einsatzfahrzeug zu befestigen und ganz vom Stamm abzuziehen, um ihn danach fachgerecht zu zersägen.

Die Behinderung konnte damit schnell beseitigt werden.

Vielen Dank an die anderen Kameradeinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Achterwehr! 

Advertisements

Hier können Sie sehr gerne Ihren Kommentar zu dem Artikel hinterlassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: